U19 – Furiose Aufholjagd

Zum Vorrundenabschluss gastierte am Freitag, 09.11.18 der Tabellenzweite JFG Fränkische Schweiz bei unserer U19 am Saltendorfer Berg.

Unser Team, bis dato noch ohne Punktverlust, fand diesmal schwer in die Partie, konnte die mit langen Bällen operierenden Gäste nicht vom eigenen Tor fernhalten und kassierte bereits in der Anfangsphase zwei Gegentore.

Bis zur Halbzeit gerieten die 67er trotz nun einiger vielversprechender Angriffe gar mit 0:3 in Rückstand.

Doch nach dem Seitenwechsel stellte unsere Mannschaft ihre große Moral unter Beweis und leitete per Elfmeter durch Jens Buddenberg die Aufholjagd ein.

Kurze Zeit später gelang Lukas Dellermann der Anschlusstreffer.

Die Vielzahl an Zuschauern durfte drei Minuten vor dem Ende schließlich den Ausgleichstreffer von Abwehrchef Buddenberg bejubeln.

Unser Team überwintert somit ungeschlagen als souveräner Tabellenführer.

Glückwunsch an unsere Spieler, Trainer und Verantwortliche zu dieser tollen Halbserie!

2018-11-10T11:05:44+00:0010. November 2018|