U19 – Dritter Sieg im dritten Spiel

Am heutigen Samstag, 06.10.2018 war unsere U19 bei der SG Pretzfeld zu Gast und setzte sich nach einem ungefährdeten Auswärtssieg an die Tabellenspitze der Kreisgruppe.

Simon Paesold brachte unsere 67er zunächst in Front und konterte den zwischenzeitlichen Ausgleich der Heimelf wiederum mit dem erneuten Führungstreffer zum 2:1.

In der Folgezeit schraubten Jonas Noppenberger, Jens Buddenberg und Tim Wittmann das Ergebnis für unser deutlich überlegenes Team auf 5:1.

Dies bedeutete auch den Halbzeitstand.

In Durchgang zwei schaltete unsere SpVgg offensiv einen Gang zurück, behielt aber immer die Kontrolle über das Spiel und ließ den Gegner kaum zu Torchancen kommen.

Tim Wittmann war es schließlich vorbehalten den Endstand zum 6:1 zu erzielen.

Unsere U19 hat somit aus den ersten drei Punktspielen der Saison die Ausbeute von neun Punkten vorzuweisen.

2018-10-06T15:30:46+00:006. Oktober 2018|