Schützenfest zum Altstadtfest

Am heutigen Samstag, 25.08.2018 holten sich unsere 67er die ersten drei Punkte der Kreisklassensaison 2018/19.

Von Beginn an dominierte man die Begegnung gegen Jugoslavija Erlangen, ging aber aufgrund zweier vermeidbarer Gegentore „nur“ mit 4:2 aus der ersten Halbzeit.

Franz Hackenberg mit drei seiner heute gesamt fünf Treffer, sowie Jan Steidl lauteten die Etzelskirchener Torschützen zur Pause.

In Durchgang zwei stellte zunächst wiederum Hackenberg auf 5:2 und 6:2, nach seiner Auswechslung erhöhten Robert Calina und Domi Motschiedler zum 8:2 Endstand.

Für unser Team, welches vor allem in der Schlussphase noch eine Vielzahl von Torchancen liegen ließ, stand somit am Ende ein hochverdienter Heimsieg fest.

2018-08-25T19:15:38+00:0025. August 2018|