F1 (U9) gewinnt in der Liga gegen ATSV Erlangen

Gegen den ATSV Erlangen entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe.

Zwar legten wir mit zwei schnellen Toren in der 3. und 4. Minute vor, jedoch erhielten wir in der 6. Minute gleich das erste Gegentor. Es dauerte dann bis zur 12. Minute bis wir auf 3:1 erhöhen konnten. In der Folgezeit konnten wir einige Chancen leider nicht verwerden.

Nach der Pause kam der ATSV etwas besser ins Spiel und erzielte das 3:2 in der 28. Minute. Nur eine Minute später konnten wir zwar den alten Abstand wieder herstellen, jedoch postwendend erzielte Erlangen mit einem Doppelschlag (31.+33. Minute) den Ausgleich zum 4:4. Nun wachten unsere Jungs wieder auf und gingen, mit sehenswerten Spielzügen, klar in Führung (35, 38 und 40 Minuten).

Endstand 7:4.

Super Jungs!!!

2018-07-22T11:20:59+00:0023. Juni 2018|