E3 – Achtungserfolg beim Dreikönigsturnier des ASV Niederndorf

Unsere E3-Junioren sind mit einem guten 3.Platz in’s neue Jahr 2019 gestartet.

Zunächst sah es allerdings ganz und gar nicht danach aus. Zu Beginn gab es gegen den späteren Turnierzweiten (1.FC Herzogenaurach) eine 0:4 Niederlage. Das Rumpfteam (Theo R., Luiz C., Sascha Z., Tobias K., Ben A.) um Kapitän Louis O. war offenbar noch in den Weihnachtsferien 😉 .  Aber schon im zweiten Spiel gegen den Turniersieger FSV Erlangen Bruck waren unsere Jungs voll auf der Höhe und erkämpften sich nach zwischenzeitlichem 0:2 Rückstand noch ein super 2:2 Unentschieden.

Gegen den Hammerbacher SV kam unser Team zum ersten Sieg und gewann am Ende verdient mit 3:2. Zum Abschluss gab es durch ein kurioses (Eigen-)Tor des Gastgebers ASV Niederndorf einen glücklichen, aber verdienten, 1:0 Sieg. Damit war am Ende mit 7 Punkten der dritte Platz gesichert.

Jetzt heißt es in den nächsten Wochen im Training richtig Fahrt aufzunehmen, um für die anstehenden Aufgaben der Hallenkreismeisterschaft (Termin 3.Vorrunde 03.02.19) und unseres Hallenmasters (Termin 09./10.02. bzw. 16./17.02.19) „voll auf der (Ball-)Höhe zu sein“.

K. Auinger

2019-01-15T20:02:02+00:006. Januar 2019|