U11 – E1 Junioren in der Finalrunde der HKM 2019/20

In den drei Vorrundenturnieren erreichten das junge 67’er Team bei insgesamt 13 Spielen, 12 Siege und 1 Niederlage, und somit den 2. von 57 Plätzen. Dadurch qualifizierten sich für die HKM-Zwischenrunde (20 Mannschaften). Hier wurden 4 Gruppen mit je 5 Mannschaften gebildet.

Heute, Sonntag 16.02.2020, erreichte das Team um Trainer Martin Zangl und Konrad Auinger die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Bei Ihren 4 Spielen, in dieser Zwischenrunde, erzielten sie 3 Siege und 1 Unentschieden und sind als Gruppenerster für die Finalrunde (8 Teams) gesetzt. Hier sind diese Jungs nun schon zum 4.mal in Folge (2.Platz 2017, 1.Platz 2018, 2.Platz 2019) vertreten!!!

Die Finalrunde findet am Wochenende vom 07./08. März in Gräfenberg statt, genaues steht noch nicht fest.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück!!!

2020-02-18T20:45:36+00:0016. Februar 2020|