67er – zweite siegt, erste liefert djk engen kampf

Am heutigen Sonntag setzte unsere SG in der B-Klasse ihre Siegesserie fort und gewann gegen Drügendorf/Weigelshofen verdient mit 5:1.

.

In der Kreisklasse empfingen unsere 67er I mit der DJK einen potentiellen Meisterschaftskandidaten am Saltendorfer Berg.

In Durchgang eins gestaltete sich das Spielgeschehen relativ ausgeglichen. Erlangen begann offensiv und beschäftigte Etzelskirchen in den ersten zehn Minuten mit einigen gut herauskombinierten Angriffen.

In der Folgezeit hielt unsere SpVgg mit durchdachtem Anlaufen der Spielaufbau der Gäste gut in Schach und setzte selbst Akzente im Umschaltspiel nach vorne.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich zunächst ein ähnliches Bild, ehe die spielerische Überlegenheit der DJK wieder mehr ins  Gewicht fiel und unsere 67er verstärkt mit Defensivaufgaben gebunden wurden.

Mit viel Einsatz und Engagement konnten Torraumszenen größtenteils entschärft werden, doch in der 73. Min wurde eine schöne Flankenhereingabe auf Höhe des 5-Meter-Raums unter Bedrängnis ins eigene Tor gelenkt.

In der Schlussphase erhöhten unsere Jungs folgerichtig das Risiko, doch weder der Ausgleich, noch die endgültige Entscheidung per Konter auf der Gegenseite wollte hierbei gelingen.

 

 

 

 

2022-09-04T17:57:00+00:004. September 2022|