67er – zweimal ohne Gegentor

Am heutigen Sonntag behielten beide Herrenteams eine weiße Weste und gewannen mit 3:0 und 4:0.

In der B-Klasse starteten die Gäste vom SC Gremsdorf mutig gegen unsere 67er II und hatten die ersten Torgelegenheiten.

Patrick Mang war es mit einem sehenswerten Freistoßtreffer in der 27. Min vorbehalten, das Spiel in unsere Richtung zu steuern.

Bis zum Pausenpfiff war die Begegnung durch Treffer von Kapitän Moritz Kohler und André Steidl bereits entschieden.

.

In der Kreisklasse legten unsere 67er I von Beginn weg ein hohes Tempo vor, brauchten allerdings bis zur 33. Min bis Matthias Wellein einen Fehler seines Gegenspielers belauschte und zur Führung einschoss.

Danach verlor unser Team etwas den Faden, fand ihn aber ab der zweiten Hälfte wieder und erhöhte durch Franz Hackenberg und Matthias Wellein auf 3:0, ehe Justin Betz kurz vor Ende mit einem Flachschuss ins lange Eck den Schlusspunkt am Saltendorfer Berg setzte.

2019-09-01T17:29:56+00:001. September 2019|