67er – zwei Siege am Berg

Am heutigen Sonntag holten sich unsere beiden Herrenteams die Maximalausbeute von 6 Punkten.

In der B-Klasse besiegten unsere 67er II den VdS Spardorf II mit 7:3.

Tobias Wagner war mit vier Treffern der Matchwinner.

Moritz Kohler, Mario Oeser und Felix Obermayr steuerten die weiteren Tore bei, Michael Geyer konnte beim Stand von 1:0 einen Strafstoß parieren.

.

Unsere 67er I gewannen anschließend in der Kreisklasse gegen den FC Großdechsendorf mit 3:1.

Nach einer guten Anfangsphase und der Führung durch Lukas Dellermann, fanden die spielerisch starken Gäste besser in die Partie.

Unser Team verteidigte konzentriert und hielt das 1:0 bis zur Pause.

Nach dem Ausgleich in der 55. Min besann sich Etzelskirchen auf seine Offensivqualitäten und erspielte sich vielversprechende Tormöglichkeiten.

In der 70. Min nutze Markus Geyer eine davon zum 2:1, in der 84. Min schloss Lukas Dellermann eine schöne Vorarbeit von Jan Steidl zum Endstand ab.

2019-09-29T22:17:21+00:0029. September 2019|