67er – Teams beweisen große Moral

Unsere 67er Herrenteams zeigten am heutigen Sonntag, 26.05.2019 starke Leistungen und kamen mit einem Punkt von ihren Auswärtsspielen zurück.

Um 13 Uhr lieferte unsere 2. Mannschaft dem gastgebenden Aufstiegsanwärter SV Langensendelbach II einen heißen Kampf, glich einen 1:3 Rückstand noch vor der Halbzeitpause aus, hatte in Durchgang zwei Chancen auf den Sieg und unterlag erst in den Schlussminuten mit offenem Visier agierend mit 3:5.

Die Tore für unsere 67er II erzielten Max Heitzer, Ralph Herberger, sowie Tobias Wagner.

Zwar kann unser Team die Abstiegsränge nicht mehr verlassen, doch die Entwicklung  in der Rückrunde stimmt zuversichtlich für die letzten beiden Begegnungen, sowie die neue Saison.

.

Unsere 1. Mannschaft trat um 18 Uhr zur Verabschiedung von Schiedsrichter-Legende Hans-Werner Hanke in der Kreisklasse beim Hammerbacher SV an.

Nach eher durchwachsenen Leistungen in den vergangenen Spielen, entwickelte sich heute eine spielerisch richtig gute Partie, in welcher unsere 67er ein leichtes Chancenplus verzeichneten, allerdings am Ende mit einem 0:0 die Heimfahrt antraten.

2019-05-26T20:59:22+00:0026. Mai 2019|