67er – So lief der Spieltag

Am gestrigen Sonntag, 14.10.2018 musste sich zunächst unsere 2. Mannschaft gegen das Spitzenteam Langensendelbach II geschlagen geben (1:10), ehe auch unsere 1. Mannschaft ihr Spiel gegen den Hammerbacher SV mit 2:3 verlor.

Vor einer guten Kulisse gingen unsere 67er gegen den HSV verdient mit 1:0 in Front.

Hierbei half ein Hammerbacher Verteidiger nach zuvor schöner Hereingabe von Jan Steidl tatkräftig mit.

In der Folgezeit verpasste es unser Team die Führung auszubauen und musste noch in Hälfte eins den Ausgleich hinnehmen.

In Durchgang zwei wirkten die Gäste zunächst aktiver, Etzelskirchen vergab zusätzlich noch ein, zwei gute Möglichkeiten, bevor man zwei Treffer zum 1:3 hinnehmen musste.

Die SpVgg gab sich noch nicht auf, verkürzte durch Franz Hackenberg auf 2:3 und warf in den Schlussminuten nochmal alles nach vorne.

Doch trotz einigen Eckbällen und daraus resultierenden Aktionen im gegnerischen Strafraum brachte kein Akteur den Ball mehr zum Ausgleich über die Linie.

2018-10-15T16:05:40+00:0015. Oktober 2018|