67er – siegreiches Stadtderby gegen ASV

Am Sonntag hatten unsere 67er Herren die Teams des ASV Höchstadt zu Gast am Saltendorfer Berg.

Zunächst gewann unsere 2. Mannschaft nach 0:2 Rückstand und Toren von Benedikt Maeumbaed (2x) und Matthias Wellein (5x) mit 7:2, ehe die beiden ersten Mannschaften auf den Rasen liefen.

Unser Keeper Patrick Kalb wurde nach einem Zusammenprall nach wenigen Minuten durch Jan Heller ersetzt. (Wir wünschen Patrick weiter gute Genesung!)

Unsere 67er zeigten eine couragierte Leistung und behielten verdient mit 5:1 die Oberhand.

Zur Pause stand es nach Treffern von André Steidl und Lukas Dellermann 2:0, wobei auch Höchstadt die ein oder andere gute Tormöglichkeit besaß.

In Durchgang zwei sorgte die SpVgg schnell für die endgültige Entscheidung.

Jan Steidl per Strafstoß, Lukas Dellermann und nochmals Jan Steidl schlossen die temporeichen Angriffe erfolgreich ab.

Dem trotz allem nicht aufsteckenden ASV gelang in der Schlussminute durch Mair noch der Ehrentreffer.

2021-11-16T10:34:34+00:0016. November 2021|