67er – Osterpause gut genutzt

Unsere 67er Herren haben das spielfreie Osterwochenende zur Regeneration genutzt und bereiten sich seit gestern Abend wieder auf den Saisonendspurt vor.

Die beiden Coaches Gerald Götz und Dieter Brodmerkel arbeiteten – unterstützt von Gerd Plätzer – mit den rund 30 Aktiven in verschiedenen Gruppen, nachdem die Torhüter vorab bereits ihre zusätzliche wöchentliche Einheit mit TW-Trainer Oliver Lüdicke absolvierten.

Anschließend half auch unser Physiotherapeut wie gewohnt tatkräftig, um  das Team für die anstehenden Aufgaben optimal vorzubereiten.

Unsere 2. Mannschaft tritt am Sonntag, 28.04.2019 um 13 Uhr bei der SpVgg Zeckern II im Duell um wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der A-Klasse an.

Unsere 1. Mannschaft ist am gleichen Tag in der KK um 15 Uhr beim ASV Weisendorf II zu Gast.

Wir wünschen beiden Teams einen erfolgreichen Spieltag!

2019-04-24T12:04:05+00:0024. April 2019|