67er – kantersieg und remis zum abschluss

Unsere 1. Mannschaft ging das letzte Saisonspiel der Kreisklasse am 05.06.19 motiviert und seriös an, offenbar im Gegensatz zum Gastgeber FC Dechsendorf, welcher sich am vergangenen Spieltag aller Abstiegssorgen entledigt hatte.

Bereits nach 30 min führte unser Team mit 6:1.

Nachdem Dechsendorf kurz vor der Halbzeit noch zweimal traf, spielte anschließend weiter nur Etzelskirchen, erzielte in Durchgang zwei weitere sieben Treffer und vergab einen durchaus höheren Sieg.

Die Torschützen für unsere 67er:

4x Jan Steidl, je 2x Franz Hackenberg, Matthias Wellein und Lukas Dellermann, je 1x André Fischer und Steffen Thiel, 1x Eigentor.

Somit beenden unsere Jungs die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz und haben mit nun 84 Treffern die viertmeisten der Liga erzielt.

.

Am Samstag, 08.06.19 trat unsere 2. Mannschaft zum letzten Saisonspiel der A-Klasse beim SC Adelsdorf II an.

Unser Team verkaufte sich achtbar und entführte beim 2:2 einen Punkt aus Adelsdorf.

Nach torloser erster Halbzeit ging es Schlag auf Schlag.

Die Heimführung glich Jens Buddenberg zum 1:1 aus, ehe der SCA durch ein Eigentor wieder 2:1 in Front lag.

Die 67er II gaben sich nicht auf und erzielten kurz vor Ende durch Justin Betz noch den Ausgleich. 

2019-06-09T00:58:07+00:005. Juni 2019|