67er II – wieder ein 8-Tore-spiel

Am heutigen Mittwoch Abend, 31.10.2018 trennte sich unsere 2. Mannschaft von der SpVgg Zeckern II mit 4:4.

Der auffällige Robert Calina brachte unser Team in Führung und erhöhte kurz vor der Halbzeitpause auf 2:0.

Unsere Mannschaft kam gut aus der Kabine und erzielte postwendend durch Jens Buddenberg das 3:0.

 Nachdem Calina in der 70. Minute angeschlagen vom Feld musste, glichen die Gäste wenig später innerhalb von acht Minuten zum 3:3 aus.

Kurz vor dem Ende erzielte Moritz Kohler die erneute Führung für die 67er, denen die angestrebten drei Heimpunkte in der 90. Minute durch das 4:4 doch noch aus den Händen glitten.

Trotz allem stehen nun sehr ordentliche vier Punkte aus den letzten beiden Spielen zu Buche und ein weiteres Heimspiel am Sonntag, 04.11.18 vor der Tür.

2018-10-31T23:17:40+00:0031. Oktober 2018|