67er II – Sieg beim Spitzenreiter

Am heutigen Samstag gastierte unsere 2. Herrenmannschaft beim Tabellenführer FC Herzogenaurach III.

Auf dem Lothar-Matthäus-Kunstrasenfeld erwischte der bisher verlustpunktfreie FC den besseren Start.

Nach 27 Min ging Herzogenaurach mit 1:0 in Front, dies bedeutete auch den Halbzeitstand.

Unsere 67er bewiesen grosse Moral, brachten den Favoriten in Bedrängnis und glichen in der 70. Min durch Lukas Dellermann aus.

Doch damit nicht genug, nur 5 Min später gelang Benedikt Maeumbaed die Führung für unser Team.

In der Schlussphase parierte Keeper Jan Heller einen Strafstoß und rettete das 2:1.

Somit bringt unsere SpVgg drei Punkte mit nach Hause und setzt sich vorerst im oberen Tabellendrittel der B-Klasse fest.

2019-09-07T17:45:49+00:007. September 2019|