67er – Herren bringen vier Punkte aus Erlangen mit

Am heutigen Sonntag gastierten unsere beiden Herrenteams jeweils in Erlangen und brachten einen Sieg und ein Remis mit nach Hause.

Um 12 Uhr spielte unsere 2. Mannschaft beim Tabellenvorletzten der B-Klasse, Atlético Erlangen II.

Mit einem souveränen 4:0 hielt sich unser Team schadlos. Neben Matchwinner und Geburtstagskind Matthias Wellein mit drei Treffern, war auch Justin Betz erfolgreich.

.

Um 15 Uhr wurde die Begegnung der Kreisklasse zwischen Aufstiegsaspirant Erlangen-Bruck II und unserer 1. Mannschaft angepfiffen.

Nur drei Minuten später führten unsere Jungs kurioserweise nach zwei Eigentoren des FSV mit 2:0.

Die Führung hielt nicht lange, nach 15 Minuten stand es bereits wieder 2:2.

Doch anschließend ließen unsere 67er keine weiteren Treffer mehr zu und verdienten sich die Punkteteilung.

2022-03-27T17:59:01+00:0027. März 2022|