67er – Frühzeitige Entscheidung verpasst

Am heutigen Sonntag, 28.10.2018 hatten unsere 67er das Tabellenschlusslicht aus Grossdechsendorf zu Gast und mussten sich am Ende mit einer Punkteteilung begnügen.

Die Gäste konnten schnell in Führung gehen, doch Jan Steidl drehte das Ergebnis noch in Halbzeit eins. 

Bis zur Pause erspielte sich unser Team eine Reihe weiterer hochkarätiger Chancen und hätte das Spiel mit 2-3 Treffern bereits (vor)entscheiden können.

Auch direkt zu Beginn des zweiten Durchgangs blieb das 3:1 trotz einiger guter Möglichkeiten verwehrt.

So fand Dechsendorf besser in die Partie, agierte zunehmend forscher in der Offensive und kaufte der SpVgg bei immer stärker werdendem Regen den Schneid ab.

Folgerichtig fiel 20 Minuten vor dem Ende der Ausgleichstreffer, dem eine Schlussphase mit beidseitig offenem Visier folgte.

Beide Teams vergaben allerdings mehrfach die Möglichkeit zum Siegtor, so dass sich letztendlich Dechsendorf für eine engagierte zweite Hälfte mit einem Punkt belohnte, während unsere 67er der frühzeitig verpassten Entscheidung hinterhertrauerten.

2018-10-28T19:29:12+00:0028. Oktober 2018|