67er – ein Punkt auswärts

Bereits am vergangenen Donnerstag spielte unsere 1. Mannschaft beim Kreisligaabsteiger FSV Großenseebach.

In einem hartumkämpften Duell nahmen unsere 67er mit dem 1:1 einen Punkt mit nach Hause.

Matthias Wellein brachte unser Team zu Beginn der zweiten Halbzeit in Front, die stets angreifende Heimelf konnte fünf Minuten vor dem Ende noch den Ausgleich erzielen.

.

Am Sonntag gastierte unsere 2. Mannschaft beim SC Herzogenaurach Nord.

Unsere Jungs gingen in Halbzeit eins durch Tobias Wagner in Führung.

Auch in Durchgang zwei und nach dem Ausgleich der Nordsterne blieben unsere 67er II optisch überlegen.

Doch in den letzten Minuten der Begegnung führte Ramadan Choussein das Heimteam mit drei schnellen Treffern zum 4:1 Endstand.

2019-10-22T15:49:41+00:0022. Oktober 2019|