67er – 6 Punkte Spieltag gegen Neuhaus

Am heutigen Altstadtfest-Sonntag holten unsere Herrenteams zwei Siege gegen den TSV Neuhaus.

Nachdem unsere 2. Mannschaft aufgrund der Absage der Gäste kampflos drei Punkte holte, gewann unsere 1. Mannschaft vor 150 Zuschauern am Saltendorfer Berg mit 3:2.

Der TSV fand besser in die Begegnung und ging verdient bis zur Pause mit 2:0 in Führung.

In Halbzeit zwei agierten die 67er aktiver und verkürzten durch Joker Lukas Dellermann auf 1:2.

Eine gute Viertelstunde später wurde die Partie innerhalb einer Minute komplett gedreht.

Zunächst verwandelte Matthias Wellein einen Foulelfmeter und sorgte anschließend nach dem schönsten Angriff des Spiels aus kurzer Distanz für den 3:2 Siegtreffer.

Auch zwei gelb-rote Karten für Etzelskirchen und eine rote Karte für Neuhaus in der Schlussphase änderten nichts mehr am Endergebnis.

2019-08-25T17:38:43+00:0025. August 2019|