25 Jahre Budenzauber – Made in Etzelskirchen

Das Fussball-Hallenmasters veranstaltet durch die SpVgg Etzelskirchen wurde 2018 bereits 25 Jahre alt.

1993 begann Lorenz Kratz mit der bereits langjährigen Turniergeschichte. Mit 2 Kästen Limo hat er damals angefangen berichtete Lorenz am Turniersonntag Frank Bertram. Er ist 2003 beim Jubiläums-Hallenturnier zum 1000-jährigen Jubiläum der Stadt Höchstadt in die Turnierleitung mit eingestiegen. und führt die Turniertradition seitdem erfolgreich fort. Prominentester Spieler in den letzten 25 Jahren und auch schon beim ersten Turnier von Lorenz Kratz dabei und späterer Club-Spieler, Dominik Reinhardt.

Das Etzelskirchen Hallenmasters ist bereits weit über die Grenzen des Fußballkreises Erlangen-Pegnitzgrund bekannt. Mittlerweile kommen die Mannschaften auch aus den Landkreisen Neustadt, aus der Fränkischen, sowie aus dem Bamberger Landkreis zu uns an die Aisch. Unter den Gästen durften wir auch schon die Jugendmannschaften von Greuther Fürth und vom 1.FC Nürnberg in der Aischtalhalle begrüßen.

Ein besonderer Dank gilt hier allen Helfern und Sponsoren, denn ohne sie hätte sich die Etzelskirchener Turniertradition nicht so entwickeln können. Ebenso geht ein Dank an die Stadt Höchstadt, sowie Bürgermeister und langjähriger Schirmherr der Hallenturniere Gerald Brehm!

2018-08-13T22:23:50+00:0030. Januar 2018|